Nachrichten

27. Februar 2020 15:46

30. AUC - Workshop

Implizite Strukturdynamik.Besuch MAN Bus & Trucks

07. – 08. Mai 2020 in Hohenkammer / bei München

Liebe Mitglieder und Freunde des ANSYS User Clubs e.V.,

 

wir möchten Sie herzlich zum 30. Workshop des ANSYS User Club e.V. vom 07. bis 08. Mai 2020 nach Hohenkammer bei München einladen.

Mit unserer Veranstaltung wollen wir wieder aktuelle Themen und Herausforderungen vertiefen, gemeinsam diskutieren und Wünsche aus dem Anwenderkreis der ANSYS Produkte sammeln und priorisieren.

Wir fokussieren uns am Freitag auf ein Schwerpunktthema, der impliziten Strukturdynamik. Am Donnerstagabend wird Prof. Schmidt einen AUC-Vortrag zum Thema „Ein Rendezvous mit dem Matrizeneigenwertproblem“ halten.

Traditionell beginnen wir den Workshop mit einer Firmenbesichtigung am Donnerstagnachmittag. Wir werden diesmal die Firma MAN Bus & Trucks besuchen. Hier ist das Ziel, einen Blick über den Tellerrand zu werfen und fertigungstechnische Herausforderungen und den praktischen Einsatz der Finiten Element Methode mal in einer "anderen Firma" kennen zulernen.

Am Freitag wird unser aktuelles Schwerpunktthema im Vordergrund stehen und mit einem Grundlagenvortrag von Prof. Müller (TU München) eingeleitet:

Grundlagen der Strukturdynamik, ein Streifzug durch die verschiedenen Methoden

Wir werden uns mit der Vorbereitung der Simulation (Zeit-, Frequenzbereich), direkte Lösung und modaler Superposition, Systemreduktion und Dämpfung beschäftigen. Es wird in dem Beitrag wichtiges Rüstzeug für die grundlegenden Entscheidungen vor Beginn einer strukturdynamischen Analyse dargestellt. Hierzu gehören Diskretisierung, Wellenausbreitungsvorgänge und Dämpfung.

Wir freuen uns, dass wir Prof. Dr.-Ing. Gerhard Müller von der Technischen Universität München gewinnen konnten. Anschließend wird CADFEM über die Umsetzung in ANSYS referieren. Anwendervorträge beschließen den Vortragsteil des Treffens. Im Anschluss daran gibt es Raum für eine vertiefende Diskussion der Teilnehmer zu den behandelten Themen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Sollten Sie Geschäftspartner im In- und Ausland haben, die an unserem AUC-Workshop Interesse haben, dann reichen Sie diese Einladung bitte weiter oder nennen Sie uns die Anschrift, damit wir eine Einladung zusenden können.

 

Ein Link zu dem Workshop-Flyer mit der Möglichkeit der Anmeldung folgt in Kürze.

 

Auf ein Treffen in Hohenkammer freut sich

 

Ihr ANSYS USER Club e.V.
www.auc-ev.de

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Feickert, AUC e.V.